___Everything will slip away...__
Gunns Camp

Hatte endlich meine freien Tage!Sind zu viert,Seb,Jacinta(Kiwi),Liam(Aussie) in ich,nach Gunns Camp gefahren!Gunns Camp is ca 40 Minuten mim Auto von MIlford entfernt und besteht aus ein paar Holzhuetten plus nem kleinen Shop!Is also total abgelegen und seeeehr romantisch!Sind zu nem Megabaum gewandert in dem man ca 15 m nach oben klettern kann!Innen!!Hab wie immer Fotos die noch hochgeladen werden muessen!Da wir ausreichend zu trinken dabei hatten war die Abendgestaltung ziemlich feuchtfroehlich bishin zu absolut verrueckt!Will des jetz hier net vetriefen,nur einpaar Stichpunkte:Rausch,Poker,nackt!!Den Rest muesst ihr euch selbst denken!

Am naechsten Tag sind dann Jacinta und SEb zureuck nach Milford gefahren,Liam und ich sind zum Lake Marian gewandert!Locals haben uns erzaehlt dass bei dem Erdbeben vor ein paar Wochen wohl ein Riss im Seeboden entstanden sei wodurch das Wasser abfliesst!Das heisst also der See verschwindet!Is trotzdem ein wunderschoener Ort!Haben dort,waehrend wir faul in der Sonne lagen und relaxt haben,5 Lawinen gesehn,eine davon war sogar direkt ueber uns,hatten nen kurzen Moment wo wir echt dachten die erwischt uns,aber is natuerlich nix passiert!!Sind dann zureuck nach Milford getrampt,wobei uns gleich die ersten beiden Autos mitgenommen haben!Fuer alle die jetz sagen Trampen sei doch gefaehrlich nur ein Hinweis:die Leute in Neuseeland sind net so krank wie die in Deutschland!Hier zaehlt Mitmenschlichkeit noch ein wenig mehr!

4.11.07 09:04


Geburtstag

Tja,nun bin ich also kein Teenager mehr!Hatte nen echt coolen Geburtstag!Wollte ja immer ein Lagerfeuer an meinem Geb haben und hab jetz endlich mal eines bekommen!!!!Sogar zwei!!Der Tag fing ziemlich bescheiden an!Musste aufm Asiatendampfer arbeiten,sprich aufm Boot auf dem wir ausschliesslich Asiaten haben!Hab dann auch noch zusammen mit den beiden Schnarchnasen von Teamleadern gearbeitet,Spassfaktor also gleich null!Hab dann nach der Arbeit ein wenig frustriert und  nur aus Spass Eric gefragt ob er mir nicht nen Kuchen machen will!Tja,hat sich dann gleich ans Werk gemacht!Schokoladenkuchen mit Fruechten verziert!!Echt super lecker!Haben uns diesem dann mit viel Liebe und ner Flasche Wein gewidmet,bis uns dann um 21Uhr eingefallen is dass wir ja eigentlich ein Lagerfeuer machen wollten!Also sind Michael,Kris und ich zum Strand marschiert und haben ein kleines Feuerchen gemacht!!Nur fuer uns bzw. fuer mich!Kombiniert mit dem Fjord bei Nacht und dem tollen Mond war das ein ziemlich einmaliger Moment!Sind dann wieder zurueck in den TV room wo dann die Party richtig losging!!!Geendet hat das Ganze  im Billiardzimmer mit Circle of Death,einem Drinkspiel dessen Opfer David,unser Bootskuechenjunge,wurde(zum wiederholten Mal)!Da ich bisl freuher ins Bett bin hab ich mir am naechsten Tag erzaehlen lassen dass sie den Armen,als er im Alkoholschlaf am Boden lag,im Gesicht bemalt haben,mit dem Golfschlaeger traktiert haben und obendrein auch noch geteabaged haben!Fuer alle die wissen wollen was teabaging is,Fragen bitte direkt an mich in Form einer Email!!Bewusst wurde ihm das Ganze als sein Chef ihn am naechsten Tag angeschrien hat was den die Bilder auf  seinem Gesicht sollen!!Armer Kerl!Das zweite Lagerfeuer gabs dann am 27.!War mit paar Leuten,einfach nur gemuetlich zusammensitzen und chillen!War also,zumindest fuer mich(und des koennen einige Leute bestaettigen) ein ruhiger Geburtstag!

Getruebt wurde das Ganze nur durch einige Leute im lieben Deutschland die scheinbar vergessen haben dass es mich bereits seit 20 Jahren gibt!Dank an alle Geburtstagsvergesser,allen voran die liebe Amon und der liebe Hennef!:-)

1.11.07 08:19


Meine Adresse

Fuer alle die mich
hier in Form von
Briefen oder
dergleichen
kontaktieren wollen,
hier meine Adresse:
c/o Red Boats
Milford Sound
50046 Te Anau
Fjordland
South Island
New Zealand
Und natuerlich
meinen Namen nicht vergessen!
Wuerd mich ueber
Briefe und v.a. Fotos freuen da ich ne
riesen Pinwand in meinem Zimmer
hab,die nur darauf
wartet mit Bildern gefuellt zu werden!!
21.10.07 09:59


Weitere Eindruecke aus Milford

So, nun hab ich endlich
wieder Zeit mich meinem
Webblog zu widmen!Hatten
hier in Milford vor eineigen
Tagen ein Erdbeben!Sind
mitten in der Nacht davon ueberrascht worden und
sind alle im Schlafanzug
in den TV room gestuermt
um rauszufinden wo der Steinschlag war der kurz
nachm Erdbeben war!War
echt cool!Staerke war 6.8!!Resultat:Strasse
wurde wieder fuer einige
Tage geschlossen!Ziemlich
chillig also!Hatte zu der Zeit Days-off und hab die
ganze Zeit relaxed!An
einem Tag ham se die
Strasse wieder geoeffnet
und wir sind nach Gore
gefahren um einzukaufen!!
Sind unterwegs von nem Streifenpolizisten aufgehalten worden weil wir 120
gefahren sind statt den
erlaubten 100!Und weil
des noch net genug war
hat uns dann Kris ausm
Auto ausgeschlossen!Dank
James, den netten Mann
vom AA konnten wir dann
nach 2 Stunden endlich
zurueck nach Milford fahren!
Hatten hier gestern wieder
ne riesen Party!Eine Kellnerin
vom Pub hat ihren Geburtstag gefeiert und alle mussten
sich als etwas verkleiden
das mit P anfaengt!Ich war
ein Pimp mit zwei Prostituierten!Eine davon
war ein Transvestit,naemlich Michael, der irgendwann sturzbetrunken aufm
Billiardtisch getanzt hat!
Hab davon Bilder und
werde sie so bald wie
moeglich hochladen, damit
ihr ne Idee von Penelope
(Michaels Nuttenname)
bekommt!
Hab mir gedacht damit
ihr mal ne Vorstellung
von all den Leuten habt
von denen ich hier immer
schreib gib ich euch ne
kurze Beschreibung von
den wichtigsten Personen
in meinem Umfeld!
Michael:18 Jahre alt , Neuseelaender und absolut verrueckt!Manchmal is
er wegen ner Kleinigkeit
beleidigt, gibt sich aber spaetestens im Pub wieder!
Kris:Daene, 20 Jahre,
seltsamer Sinn fuer Humor
aber total witzig!Plus gut aussehend!
Vanessa:25,Brasilianerin,
staendig notgeil aber absolut liebenswuerdig!
David Sara und Pavlina:
Absoulte Kifferfraktion,
die Augen sieht man vor
Ringen nicht mehr, alle
drei ham nen Vollschuss
und genau das macht sie
so sympatisch!Plus David
is der schwulste Mensch
der mir je im Leben
begegnet is!
Jody und Sebastian:Sie
is 31 und aus Neuseeland
und er is 26 und aus Chille!
Beide haben nen Koerper
wie aus Stein gemeiselt
und haben jetz endlich
zugegen dass sie zusammen sind!Wusste ich schon
bevor sie selbst es wussten!
Olli:23, Deutscher und
das einzige Wort das ihn beschreibt is:Vollmeise!
Neigt dazu staendig ueber anstoessige Dinge zu reden!Hauptthema:"In
zehn Tagen kommt meine Freundin, dann kann ich
endlich wieder........"!Ziemlich coller Typ!
Die Observatory Boys:Dean,
Sam und Sean!Einer besser
als der andere!!!Dean hinkt,
tut seinem Ausshen aber
keinen Abbruch!Sam hat
tolle blaue Augen und Sean is nicht nur
selbst ziemlich toll sondern
hat auch noch nen gut aussehenden Bruder:Fjord,Skipper in
Milford!
Skippy und Andy:Skippy Australier,Andy Kiwi!
Absolutes Dreamteam
wenns drum
geht ihr Geld in den Pub zu investieren!Leider is Andy
jetz nach Auckland
gegangen
weil er nen besser
bezahlten
Job bekommen hat!Skippy
hat sich die Queen of
Milford geschnappt,Bridie,
die Servicechefin im Pub!
Ihr
Zimmer is direkt neben Sebastians,d.h. ich kenne
Skippy etwas besser als
mir lieb is!
Eric und Mihee:Eric is aus
Malaysia und is ne ziemliche Schnarchnase!Mihee is ne Suedkoreanerin,27,aber
wenn ich des mal sagen
darf,im Kopf is se 15!War
mit Kris zusammen,fuer
sage und schreibe 2Wochen!
War ne enorme Klette, denk
des war der Grund aber
was weiss ichs chon!!
Last but definitely not least:Sebastian!!19(ein
Monat juenger als ich)
aus Schweden!Arbeitet
hier als Su-chef im Pub!
War schojn so gut wie
ueberall in Neuseeland
und will definitiv nicht
zurueck nach Schweden,zumindest jetz nicht!Weitere Beschreibungen wuerden dann aber nur
zu tief gehen!;-)
Ich hoff ihr habt jetz bisl
ne Ueberblick ueber die
Menschen hier!Im naechsten Eintrag werd ich euch mal beschreiben aus was
die Arbeit hier eigentlich
besteht da ich jetz schon mehrmals gefragt wurde
was ich
denn da eigentlich treib!!
Zuletzt noch ein Bild
von den tollen Pinguinen
hier, die lange Zeit vom Aussterben bedroht waren
und deren Population sich
langsam wieder erholt!
Milford Sound is der
einzige Ort in der Welt
wo sie nisten!Wahnsinn
oder?Ich hab die zwei
auf dem Bild Fritz und
Sepp getauft:-)


19.10.07 07:25


Biggest Hang-over ever

Uiuiui!Letzte Nacht war echt ziemlich heftig!Hab aus nicht vorhandenen Gruenden sehr viele Gehirnzellen getoetet indem ich mit nem Kollegen ne Flasche Jaegermeister getrunken hab!Ich sags euch, nie wieder!Hab mich dann ganz ladylike in meinem Waschbecken uebergeben das bis grade eben etwas verstopft war:-( Hab raus gefunden dass sich ein Kater und die Arbeit aufm Schiff net so gut kombinieren laesst!Hab drum gebettelt das Dish-pig zu sein, sprich das Gecshirr zu machen, anstatt mit den Gaesten zu reden!Waer wohl net so ne gute Publicity gewesen! Gestern sind Mikey,David und ich zum Homer Tunnel gefahren und haben die Lawine angeschaut die die Strassensperre verursacht hat!Der Wahnsinn!Sind rauf geklettert(sehr klug) und dann runter gerutscht!Fotos von der Aktion Selbstmord durch leichtsinniges Verhalten gibts bald!Wie immer brauchts eben ne Zeit die Fotos so zu preparieren dass es pro Foto net 5 Stunden (oder so....)braucht ums hochzuladen! Soweit so gut...................
10.10.07 10:38


Neue Fotos

Hab endlich neue Fotos fuer euch!Sind im Ordner "Neues Leben in Milford"!Viel Spass beim anschauen!
7.10.07 08:30


Ruhiges Milford

Hier in Milford hat in den letzten Tagen ein Sturm getobt, sodass sie die Strasse komplett gesperrt haben und wir komplett abgeschnitten sind vom Rest der Welt!Is ein ziemlich colles Gefuehl!!Es bleibt uns also nichts anderes uebrig als frueh von der Arbeit heim zu kommen und dann weiter in den Pub zu pilgern!Arbeit besteht aus Sandwich essen, paar Drills machen und ansonsten chillen bis uns es Buero endlich das ok gibt heim zu gehen!Gestern hatte die Strasse allerdings kurz geoeffnet sodass wir einen Cruise gemacht haben!Zusammen gefasst:Meterhohe  Wellen, ich in der Ecke sitzend und seekrank, eine Frau hat geheult weil ihr so schlecht war, die andere hat sich im Intervall von 2 Minuten waehrend des ganzen Cruises uebergeben und auch die Herren der Schoepfung blieben nicht verschont, einer hat sich elegant im Herrenklo uebergeben und dabei sorgfaeltig  aufgepasst ja nicht es Klo zu treffen! Ich liebe meine Job!
6.10.07 03:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Celtic-Fantasy

Site
Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
FOTOS
Others
Saskia NZ

Gratis bloggen bei
myblog.de