___Everything will slip away...__
Singapur

Nachdem mein Flugzeug ca um 0Uhr in

 Frankfurt abgehoben hat, dauerte es ca 12

Stunden bis ich in Singapur gelandet bin!

Hab am Flughafen paar nette Maedls kennen

gelernt und wies der Zufall will bin ich mit einer

von ihnen in Singapur im Zimmer gewesen!Haben

im Royal Park Hotel in Little India gewohnt!Klasse

Hotel aber komische Gegend!Zwar gabs gutes

indisches Essen aber dafuer war alles dreckig und

hat gestunken!Von wegen Singapur- die sauberste

Stadt der Welt!Auch die Stadtrundfahrt am

naechsten Tag konnte meinen Eindruck nicht

aendern, Singapur war einfach nichts fuer mich!

Als wir am Abend weggegangen sind hat mich

 fast der Schlag getroffen:10euro fuer ein Bier!

Fuer nen Rausch hat mein Budget also nicht gereicht!!

War ziemlich froh als wir am naechsten Tag dann Richtung Australien und Neuseeland abgehoben sind!

4.9.07 07:33


Auckland

Sind am 23.08 um ca 12 Uhr Ortszeit endlich in Auckland gelandet!Vom Flugzeug aus konnte man sehen wie gross die Stadt is!Ich glaub von der Flaeche her eine der groessten Staedte der Welt, wenn nicht sogar die Groesste!

Am Flughafen musste ich durch einige Sicherheitschecks, u.a. wegen meinen Wanderstiefeln (wurden gewaschen), aber vor allem wegen den Bratwuerstln und dem Sauerkraut das ich mir erlaubt hab aus Bayern mitzunehmen!Erklaert mal auf Englisch was genau Sauerkraut is!!!

Nachdem ich das endlich hinter mich gebracht hab gings zum Mt Eden um ne klasse Aussicht ueber Auckland zu bekommen!Bilder dazu im Ordner Auckland!

Nachm Einchecken (dreiviertel Stunde!!!) sind wir erstmal in die Stadt gestrahlt!Is echt ne geile Stadt, vor allem wegen der ganzen Huegel!Bilder anschauen!!

Ein Highlight war noch der trip auf die Waiheke Island!Bilder dazu gibts wenn es saskia endlcih mal schafft sie hochzuladen, da ich so intelligent war die Batterien fuer meine Kamera nicht aufzuladen!!Toll gemacht!!

Insgesamt verbrachte ich eine Woche in Auckland!Am meisten geld ging waehrend der sieben Tage wohl fuers Internet und fuer Export Bier in der nahegelegenen Globebar drauf!An dieser Stelle: nicht jeder Australier is toll!Geplant war eigentlcih auf der Nordinsel weiter zu reisen aber nachdem sich von 23 Bewerbungen nur diejenigen von der Suedinsel gemeldet haben und sich die Autos in Auckland als zu teuer erwiesen haben hab ich kurzerhand beschlossen auf die Suedinsel, nach Christchurch zu fliegen.

Hab mich also am Donnerstag 30.08 aufn Weg in den Sueden gemacht!

4.9.07 07:47


Christchurch

Die Reise nach Christchurch war der ertse Abschnitt meiner Neuseelandreise den ich ganz allein gereist bin!Gott sei Dank lief am Flughafen Auckland alles glatt, in Christchurch hab ich dann vom Flughafen aus ein Shuttle zu meinem Hostel genommen, dem Chester Street Backpacker Hostel!Bin dort auf Karin gestossn, eine Deutsche die dort gegen freie Unterkunft arbeitet!Hat mir dann auch gleich den Chef vorgestellt: Anthony!Als ich ihm erzaehlt hab dass ich gern nen Van kaufen wuerde gabs fuer ihn kein Halten mehr und ich musste alles stehen und liegen lassen und mit in seine Garage kommen!Denn Anthony ist nicht nur Hostelbesitzer, nein, er is auch autohaendler, spezialisiert auf Backpacker!Hat mir mehrere Modelle gezeigt wobei es mir eines dann angetan hat!Wollte aber noch andere Gebote einholen, sprich ich habs gekauft!

Die drei Tage die ich in Christchurch verbracht hab wurde meistens gewandert!Zum einen von der hristchurch Gondol aus, ca. 2- 3 Stunden die chritchurch Huegel entlang, und zum anderen von Sumner(Stadtteil) aus den Scarborough Track bis zum Tayler's Mistake, nen coolen kleinen Strand!Seitdem hasse ich Treppen!!(Schaut euch die Bilder an!)

Am Montag wurde dann der Van, ich nenne in Harrison oder kurz Harry, sowie ein Rad gekauft(leider noch kein Name!Ideen?) und so habe ich mich mit meinem ersten eigenen Auto, meinem tollen Rad (Ach!) und all meinem Gepaeck auf den Weg in den Sueden gemacht!Wieder alleine!

4.9.07 08:01


Lake Tekapo

Neuseelaendische Highways sind echt cool, einspurig und ab ner gewissen Distanz zu den Staedten umgeben von toller Landschaft!Auch wenn mir der seitenwind manchmal echt zu schaffen gemacht hat bin ich so gegen 17 Uhr am Lake Tekapo angekommen!Hab erstmal die Lage gecheckt und dann beschlossen die Nascht auf dem Parkplatz des "Stadt"-Zentrums zu verbringen!Aber bevor ich mich im harry haeuslih eingerichtet hab hab ich erst noch ne kleien Tour mim Rad gemacht, faehrt sich toll!

Wurde ziemlich frueh dunkel(Winter und so!) sodass ich frueh gezwungen wurde schlafen zu gehen, um  die Batterien der Taschenlampe und die Autobatterie zu schonen!

Als ich ind er frueh dann aufgewcht bin hat mich echt der Schlag getroffen!Hab die Vorhaenge zurueck gezogen und sah...... Schnee!!!es hat doch tatsaechlich in der Nacht angefangen zu schneien!Na gut dass ich meinen super mega Schlafsack hatte, geht bis minus 20 Grad!

Hab mich dann auch ziemlich bald aufn weg zum Mt Cook gemacht, bei Schneeregen und begleitet von enter the Haggis (Folk-Band)

Gott sei Dank hab ich all die tollen Fotos am Vortag bei donnenschein gemacht sodass ihr sie euch anschauen koennt........

4.9.07 08:10


Mt Cook/Aoraki

Bin trotz des beschissenen Wetters gut am Mt Cook angekommen!Hab im Hinblick auf das Wetter beschlossen im oertlichen Hostel zu pennen!Stellt sich grade als weise Entscheidung raus, da im Moment drausen ein Schneesturm tobt!Das is also der neueste Stand meiner Reise, sitz im hostel, umgeben von asiaten, den Menschen die ich hier am aller wenigsten sehen will, und schau mir Herr der Ringe an, natuerlich mit ner tasse Tee mit Milch!Very New Zealandish!

War heut auchs schon wandern, hab mich zwischendrin gefuehlt wie nach Mittelerde versetzt, einfach unglaubliche Natur hier!Fotos, Fotos Fotos!

Wenns was neues gibt werd ichs euch berichten.......

Plan fuer die naechsten Tage: runter nach Queenstown, von da aus zum Vorstellungsgespraech am Milford Sound und dann hoffen, hoffen, hoffen!!!!!!!!!!

4.9.07 08:16


Queenstown

Befinde mich jetz endlich in Queenstown!Hab mich im Southern Laughter Hostel fuer drei Naechte einquartiert, wobei ich ja naechste Nacht in Milford Sound pennen werd!Umsonst!Busfahrt dahin is auch gartis, alles wegen dem Vorstellungsgespraech!

Die Stadt an sich is echt cool!Im Gegensatz zu Christchurch gibts hier keine asozialen Jugendlichen die den ganzen Tag nichts Besseres zu tun haben als mit ihren getuneten Autos durch die Gegend zu fahren und rum zu prollen!Hier gibts ueberall nur coole Snowboarder!!Tja, und ich mittendrin, die waehrend der Skisaison mit ihrem Bike daher kommt!Mal sehen was sich hier so ergibt!

Das Panorama auf der Fahrt vom Mt Cook nach Queenstown war der Hammer, ueberall zugeschneite Berge und Wiesen!Wenn jetz jemand denkt des waere ja wie in den Alpen der Taeuscht sich, es is viiiiieeeel besser!Die fahrtzeit hat sich etwas in die Laenge gezogen weil ich einfach nicht anders konnte als staendig anzuhalten um Fotos zu machen und einfach die Landschaft zu geniessen!

Bilder werden noch hochgeladen!!

Morgen werd ich dann wissen ob ich meinen Traumjob bekomm oder net!Wenn net geht Andrea auf ne Farm, Vieh treiben und Schafe aufstellen;-)Muss noch schauen ob die Story mim Regen stimmt!

Soweit so gut!

Bis bald

 

5.9.07 09:21


Milford Sound

Am Donnertsag gings also auf nach Milford!Der Bus ging um 7:20Uhr, d.h. um sechs Uhr aufstehen, eine Zeit zu der ich normalerweise erst nach Hause komm!

Hab auch gleich die Bekanntschaft meiner Mitstreiter gemacht: Eric aus Malaysia, der die Angewohnheit hat alles was man sagt staendig zu wiederholen aber der absolut nett ist, und Michael, der erste Neuseelaender dne ich kennengelernt hab, der nen Stock im Arsch hat!Die Fahrt war furchtbar, mussten mit ner Gruppe asiatischer und russischer Touristen reisen, wurden an einigen Stellen rausgelassen um Fotos zu machen!Grundsaetzlich wenn ich das perfekte Foto hatte is mir einer von diesen Deppen vor die Kamera gelaufen!!

Als wir dann da ankamen hat uns gleich der Chef persoenlich empfangen und uns langweiligen Kram ueber die Firma erzaehlt!Dann hatten die anderen Zwei ihr Gespraech und meins wurde auf den naechsten tag verschoben damit ich und Eric (mIchael isleiber nach Hause gefahren!Stock!) noch rechtzeitig mit der gesamten Crew aufs Meer zum Fischen rausfahren konnten!Ein Erlebnis das man als normaler Touri niemals machewuerde!Durch den Fjord aufs offene Meer zu fahren!Einfach wahnsinn!HAtten sogar ganz romantisch nen Sonnenuntergang!Die Stimmung wurde aber zerstoert als David, ein Crewmitglied und stockschwul, ploetzlich seekrank wurde und total verplant uebers Schiff gelaufen is auf der Suche nach nem Platz wo der Seegang nicht so schlimm ist!Vielleicht lags aber auch an den geschaetzten zehn Bier die er getrunken hat!Allgemein haben vielleicht vier Leute gefischt und der Rest hat sich die Kante gegeben!Wer mal mit mir weg war wird sich wundern dass ich wirklich keinen Tropfen Alkohol hatte!!!!Wirklich!!

Einige von der Crew sind dann noch in den Pub, ich hab mir nur noch was zu Essen gemacht(was die Kiwis normalerweise fruehstuecken!) und bin dann pennen gegangen!

Das Gespraech am naechsten Tag war dann eher seltsam!Jon, der Chef hat mich nach meiner bisherigen Arbeitskarriere  gefragt, die bis auf Kellnern aus nichts besteht!Und sonst waren die Fragen auch eher komische!Aber des wird scho!

Haben dann umsonst ne Tour auf zwei der Schiffe machen duerfen bevor wir dann mim BUs zurueck nach Queenstown gefahren sind!

Der Job bisl im Ueberblick: 10 Tage arbeiten und vier Tage frei!13,75Dollar in der Stunde( hab noch nicht ausgerechnet wie viel das in Euro is), eigenes Zimmer und Verpflegung fuer 70 Dollar die Woche!Absolte Abgeschiedenheit, nur ein Cafe und ein Pub, 1,5 Stunden zur naechsten Stadt und leben in nem National Park!Dafuer coole Wander- und Biketracks und gratis Kajaks!Und das Ganze fuer 7 Monate........

Um Meinungen wird gebeten!

So viel erstmal dazu, am Dienstag wird sich entscheiden ob ich den Job bekomm!

9.9.07 01:15


 [eine Seite weiter]
Celtic-Fantasy

Site
Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
FOTOS
Others
Saskia NZ

Gratis bloggen bei
myblog.de